Hundetherapie Kyros  
    >   Sozialisierungs- und Lernprogramm 



Leute ich sag’s Euch: Das Leben bei Roya ist aufregend! Ich bin ja erst seit Kurzem bei ihr, aber Ihr werdet nicht glauben was ich da schon alles erlebt habe. Die folgenden Fotos zeigen nur einen kleinen Ausschnitt dessen was wir alles gemeinsam unternehmen. So lerne ich das Fahren mit den Öffis, obwohl Roya eigentlich so gut wie immer mit dem Auto unterwegs ist. Wir waren schon in der Fußgängerzone, mitten drin im Rathausplatztrubel und im Wurstelprater. Neben Katzen gehen wir auch andere Tiere besuchen. In eine Behinderten-WG gehen wir auch öfters und jetzt hat die Roya auch noch Zugang zu einem Kinderhort bekommen. Ganze 4 Tage war ich schon bei Seminaren von Ekard Lind, einem sehr bekannten Hundetrainer. Das ist nur eine grobe Übersicht und bei weitem nicht alles von dem was Roya Sozialisierungs- und Lernprogramm nennt. Jedenfalls ist jeden Tag viel los und ich darf viel lernen und die ganze weite Welt entdecken. Das ist auch wichtig, denn die Sozialisierungsphase dauert nur bis zur 12. maximal 16. Woche und die habe ich bald erreicht!

ACHTUNG: KOSTENLOS

> Samstag 10:15 Uhr: Welpenspielgruppe