Hundetherapie Tiersitting & Hundesitting  
    >   Ablauf 



Ablauf

Die Betreuung Ihrer Tiere erfolgt individuell auf deren Bedürfnisse abgestimmt und entsprechend Ihren Angaben und Wünschen!

Katze

Anhand Ihren Anforderungen und Angaben über das Tier oder die Tiere (zum Beispiel Hunde und Katzen) schlagen wir Ihnen eine/n geeignete/n TiersitterIn aus unserem Team vor. Wenn Sie mit unserem Vorschlag einverstanden sind, findet ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen, dem/der TiersitterIn und mit einer Kollegin oder einem Kollegen aus dem Bereich der Tiersitterkoordination statt, bei dem alle betreuungsrelevanten Themen besprochen werden. Bei Zustandekommen des Auftrags werden die individuellen Betreuungsrichtlinien vertraglich festgelegt. Wenn Sie die Betreuung öfters in Anspruch nehmen wollen, sind wir bemüht, dass das Tier immer von derselben Person versorgt und betreut wird. Außerdem bieten für wir StammkundInnen Sonderkonditionen.

Bitte verschaffen Sie sich anhand unserer Preisliste einen Überblick über die möglichen Betreuungsangebote.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Am Besten ist es Anfragen für das Tiersitting mit dem Kontaktfomular vorzunehmen!

Per Mail steht Ihnen unsere MitarbeiterInnen unter tiersitting@pfotenzentrum.at zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer +43 650 691 31 00.
Bitte sprechen Sie auf die Mailbox. Sie werden zurück gerufen!

Achtung: Wir nehmen nur Tiere in unsere Obhut, die frei von Parasiten, entwurmt und geimpft sind. Sie benötigen einen Nachweis über die aktuellen Impfungen (Impfpass) und für Hunde eine Haftpflichtversicherung.

ACHTUNG: KOSTENLOS

> Samstag 10:15 Uhr: Welpenspielgruppe
> 02.12.2017 14:00 -17:00: Weihnachtsfeier